Objekt eingebautes Objekt

Objekt MongoDB

mongodb-Datenbankverbindungsobjekt

verwenden db.open oder db.openMongoDB Erstellen, Methode erstellen:

1
var mdb = db.openMongoDB("mongodb://host/db");

Nachlass

#lineWidth: 1.5 #font: Helvetica,sans-Serif #fontSize: 10 #leading: 1.6 #.this: fill=lightgray #.class: fill=white [<class>object|toString();toJSON()] [<this>MongoDB|operator[String]|getCollection();runCommand();oid();close()] [object] <:- [MongoDB] MongoDB operator[String] getCollection() runCommand() oid() close() object toString() toJSON()

Operator

operator[String]

Holen Sie sich schnell das angegebene Sammlungszugriffsobjekt

1
readonly MongoCollection MongoDB[String];

Wird verwendet, um mithilfe von Attributen schnell Sammlungsobjekte zu erhalten, zum Beispiel:

1
var test = mdb.test;

Mitgliederfunktion

getCollection

Abrufen des angegebenen Sammlungszugriffsobjekts

1
MongoCollection MongoDB.getCollection(String name);

Aufrufparameter:

  • name: String, geben Sie den Namen der Sammlung an

Ergebnis zurückgeben:


runCommand

Geben Sie einen MongoDB-Datenbankbefehl an

1
Object MongoDB.runCommand(Object cmd);

Aufrufparameter:

  • cmd: Object, ein Wörterbuchobjekt, das Befehle und Parameter angibt

Ergebnis zurückgeben:

  • Object, Ergebnis der Befehlsausführung zurückgeben

Geben Sie einen einfachen MongoDB-Datenbankbefehl an

1 2
Object MongoDB.runCommand(String cmd, Value arg);

Aufrufparameter:

  • cmd: String, geben Sie den Befehlsnamen an
  • arg: Wert, Befehlsparameter angeben

Ergebnis zurückgeben:

  • Object, Ergebnis der Befehlsausführung zurückgeben

oid

Generiere ein mongodb _objectid Objekt

1
MongoID MongoDB.oid(String hexStr = "");

Aufrufparameter:

  • hexStr: String, initialisiert einen hexadezimalen String und generiert standardmäßig eine neue ID

Ergebnis zurückgeben:


close

Schließen Sie die aktuelle Datenbankverbindung

1
MongoDB.close() async;

toString

Gibt die String-Darstellung des Objekts zurück, gibt im Allgemeinen "[Native Object]" zurück, das Objekt kann entsprechend seiner eigenen Eigenschaften neu implementiert werden

1
String MongoDB.toString();

Ergebnis zurückgeben:

  • String, Gibt die String-Darstellung des Objekts zurück

toJSON

Gibt die Darstellung des Objekts im JSON-Format zurück, gibt im Allgemeinen eine Sammlung von lesbaren Attributen zurück, die durch das Objekt definiert sind

1
Value MongoDB.toJSON(String key = "");

Aufrufparameter:

  • key: String, unbenutzt

Ergebnis zurückgeben:

  • Value, Gibt einen Wert zurück, der JSON serialisierbar enthält