Objekt eingebautes Objekt

Objektverschlüsselung

Symmetrisches Verschlüsselungsalgorithmusobjekt

Verschlüsselungsobjekte gehören zum crypto und werden erstellt:

1
var c = new crypto.Cipher(crypto.AES, crypto.ECB, ...);

Erbe

Konstrukteur

Cipher

Chiffrierkonstruktor, der nur für die ARC4-Initialisierung verwendet wird

1 2
new Cipher(Integer provider, Buffer key);

Parameter aufrufen:

  • provider : Ganzzahl, geben Sie den Verschlüsselungsalgorithmus an
  • key : Buffer , geben Sie das Verschlüsselungs- und Entschlüsselungskennwort an

Chiffrierkonstruktor

1 2 3
new Cipher(Integer provider, Integer mode, Buffer key);

Parameter aufrufen:

  • provider : Ganzzahl, geben Sie den Verschlüsselungsalgorithmus an
  • mode : Integer, geben Sie den Arbeitsmodus für die Blockverschlüsselung an
  • key : Buffer , geben Sie das Verschlüsselungs- und Entschlüsselungskennwort an

Chiffrierkonstruktor

1 2 3 4
new Cipher(Integer provider, Integer mode, Buffer key, Buffer iv);

Parameter aufrufen:

  • provider : Ganzzahl, geben Sie den Verschlüsselungsalgorithmus an
  • mode : Integer, geben Sie den Arbeitsmodus für die Blockverschlüsselung an
  • key : Buffer , geben Sie das Verschlüsselungs- und Entschlüsselungskennwort an
  • iv : Buffer , geben Sie den Anfangsvektor an

Mitgliedsattribut

name

String, gibt den aktuellen Algorithmusnamen zurück

1
readonly String Cipher.name;

keySize

Ganzzahl, gibt die aktuelle Algorithmuskennwortlänge in Bit zurück

1
readonly Integer Cipher.keySize;

ivSize

Ganzzahl, gibt die anfängliche Vektorlänge des aktuellen Algorithmus in Bytes zurück

1
readonly Integer Cipher.ivSize;

blockSize

Ganzzahl, gibt die Länge des aktuellen Algorithmusdatenblocks in Byte zurück

1
readonly Integer Cipher.blockSize;

Mitgliedsfunktion

paddingMode

Verwenden Sie den Füllmodus

1
Cipher.paddingMode(Integer mode);

Parameter aufrufen:

  • mode : Integer, geben Sie den Füllmodus an, der Standardwert ist PADDING_PKCS7

encrypt

Daten mit dem aktuellen Algorithmuskennwort verschlüsseln

1
Buffer Cipher.encrypt(Buffer data) async;

Parameter aufrufen:

  • data : Buffer , geben Sie die zu verschlüsselnden Daten an

Ergebnis zurückgeben:

  • Buffer , verschlüsselte Daten zurückgeben

decrypt

Verwenden Sie das aktuelle Algorithmuskennwort, um Daten zu entschlüsseln

1
Buffer Cipher.decrypt(Buffer data) async;

Parameter aufrufen:

  • data : Buffer , geben Sie die zu entschlüsselnden Daten an

Ergebnis zurückgeben:

  • Buffer , geben Sie die entschlüsselten Daten zurück

toString

Gibt die Zeichenfolgendarstellung des Objekts zurück, gibt im Allgemeinen "[Native Object]" zurück. Das Objekt kann gemäß seinen eigenen Merkmalen erneut implementiert werden

1
String Cipher.toString();

Ergebnis zurückgeben:

  • String , gibt eine String-Darstellung des Objekts zurück

toJSON

Gibt die Darstellung des Objekts im JSON-Format zurück und gibt im Allgemeinen eine Sammlung lesbarer Attribute zurück, die vom Objekt definiert wurden

1
Value Cipher.toJSON(String key = "");

Parameter aufrufen:

  • key : String, unbenutzt

Ergebnis zurückgeben:

  • Value , gibt einen Wert zurück, der serialisierbares JSON enthält