Objekt eingebautes Objekt

Objekt HttpServer

http Server Objekt

http TcpServer ist ein Objekt, das TcpServer und HttpHandler Kombination kapselt. TcpServer ist praktisch für den schnellen Aufbau eines Servers und entspricht logischerweise:

1 2 3
var svr = new net.TcpServer(addr, port, new http.Handler(function(req) { ... }));

So erstellen Sie:

1 2 3 4
var http = require("http"); var svr = new http.Server(80, function(req) { ... });

Erbe

Konstrukteur

HttpServer

HttpServer-Konstruktor, der alle lokalen Adressen überwacht

1 2
new HttpServer(Integer port, Handler hdlr);

Parameter aufrufen:

  • port : Integer, geben Sie den http Server-Überwachungsport an
  • hdlr : Handler , integrierter http -Nachrichtenprozessor, Verarbeitungsfunktion, Kettenverarbeitungsarray, mq.Handler , siehe mq.Handler Details

HttpServer-Konstruktor

1 2 3
new HttpServer(String addr, Integer port, Handler hdlr);

Parameter aufrufen:

  • addr : String, geben Sie die addr des http Servers an. Wenn "", hören Sie alle Adressen dieses Computers ab
  • port : Integer, geben Sie den http Server-Überwachungsport an
  • hdlr : Handler , integrierter http -Nachrichtenprozessor, Verarbeitungsfunktion, Kettenverarbeitungsarray, mq.Handler , siehe mq.Handler Details

Mitgliedsattribut

maxHeadersCount

Ganzzahlig, abfragen und die maximale Anzahl von Anforderungsheadern festlegen, der Standardwert ist 128

1
Integer HttpServer.maxHeadersCount;

maxBodySize

Ganzzahlig, abfragen und die maximale Körpergröße festlegen. In MB ist der Standardwert 64

1
Integer HttpServer.maxBodySize;

serverName

Zeichenfolge, Abfrage und Festlegen des Servernamens. Der Standardwert lautet: fibjs / 0.x.0

1
String HttpServer.serverName;

socket

Socket , das Socket Objekt, das der Server gerade abhört

1
readonly Socket HttpServer.socket;

handler

Handler , das aktuelle Ereignisverarbeitungsschnittstellenobjekt des Servers

1
Handler HttpServer.handler;

Mitgliedsfunktion

enableCrossOrigin

Domänenübergreifende Anforderungen zulassen

1
HttpServer.enableCrossOrigin(String allowHeaders = "Content-Type");

Parameter aufrufen:

  • allowHeaders : String, gibt die akzeptierten http Headerfelder an

start

Starten Sie den aktuellen Server

1
HttpServer.start();

stop

Schließen Sie den Socket, um den laufenden Server zu stoppen

1
HttpServer.stop() async;

toString

Gibt die Zeichenfolgendarstellung des Objekts zurück, gibt im Allgemeinen "[Native Object]" zurück. Das Objekt kann gemäß seinen eigenen Merkmalen erneut implementiert werden

1
String HttpServer.toString();

Ergebnis zurückgeben:

  • String , gibt eine String-Darstellung des Objekts zurück

toJSON

Gibt die Darstellung des Objekts im JSON-Format zurück und gibt im Allgemeinen eine Sammlung lesbarer Attribute zurück, die vom Objekt definiert wurden

1
Value HttpServer.toJSON(String key = "");

Parameter aufrufen:

  • key : String, unbenutzt

Ergebnis zurückgeben:

  • Value , gibt einen Wert zurück, der JSON serialisierbar enthält