Modul Grundmodul

Modul-URL

URL-Verarbeitungsmodul

Objekt

URL

Erstellen Sie ein UrlObject Anforderungsobjekt, siehe UrlObject

1
UrlObject url.URL;

Statische Funktion

format

Parameterkonstruktion UrlObject Objekt

1
static String url.format(Object args);

Parameter aufrufen:

  • args : Object, ein Wörterbuchobjekt, das Konstruktionsparameter angibt. Die unterstützten Felder sind: Protokoll, Schrägstriche, Benutzername, Kennwort, Hostname, Port, Pfadname, Abfrage, hash

Ergebnis zurückgeben:

  • String , gibt einen erfolgreich erstellten String zurück

parse

Analysieren Sie eine URL-Zeichenfolge

1 2 3
static UrlObject url.parse(String url, Boolean parseQueryString = false, Boolean slashesDenoteHost = false);

Parameter aufrufen:

  • url : String, geben Sie den zu analysierenden URL-String an
  • parseQueryString : Boolean, gibt an, ob die Abfrage analysiert werden soll
  • slashesDenoteHost : Boolescher slashesDenoteHost , Standard ist false. Wenn der slashesDenoteHost auf true gesetzt ist, wird der String vom String '//' zum nächsten '/' als Host analysiert, z. B. '// foo / bar'. Das Ergebnis sollte sein {host: 'foo', Pfadname: '/ bar'} anstelle von {Pfadname: '// foo / bar'}

Ergebnis zurückgeben:

  • UrlObject gibt ein Objekt zurück, das analysierte Daten enthält