Modul Basismodul

Modul db

Datenbankzugriffsmodul

Basismodul. Kann zum Erstellen und Bearbeiten von Datenbankressourcen verwendet werden, auf die verwiesen wird von:

1 2
var db = require('db'); var conn = db.open('rng://user:pass@host:port/dbname');

Durch die Angabe der Datenbank-Engine können verschiedene Datenbankverknüpfungen hergestellt werden. fibjs hat zwei eingebaute SQL-Engines: sqlite und mysql und unterstützt auch die Verbindung weiterer Datenbanken über ODBC/unixODBC.Basierend auf ODBC/unixODBC erstellt fibjs Treiber für mssql und PostgreSQL. Um ODBC/unixODBC verwenden zu können, muss der entsprechende Treiber installiert sein, bei Verwendung von mssql unter posix muss freetds installiert werden, bei Verwendung von PostgreSQL muss psqlodbc installiert werden. Im Normalfall kann die Treiberinstallation ohne weitere Konfiguration direkt verwendet werden.

statische Funktion

open

Öffnen Sie eine Datenbank, diese Methode ist ein allgemeiner Eintrag, der verschiedene Engines gemäß dem bereitgestellten ConnString aufruft

1
static object db.open(String connString) async;

Aufrufparameter:

  • connString: Zeichenfolge, Datenbankbeschreibung, z. B.: mysql://user:pass@host/db

Rückgabeergebnis:

  • object, gibt das Datenbankverbindungsobjekt zurück

openMySQL

Öffnen Sie eine MySQL-Datenbank

1
static MySQL db.openMySQL(String connString) async;

Aufrufparameter:

  • connString: Zeichenfolge, Datenbankbeschreibung, z. B.: mysql://user:pass@host/db

Rückgabeergebnis:

  • MySQL, gibt das Datenbankverbindungsobjekt zurück

openSQLite

Öffnen Sie eine SQLite-Datenbank

1
static SQLite db.openSQLite(String connString) async;

Aufrufparameter:

  • connString: Zeichenfolge, Datenbankbeschreibung, z. B.: sqlite:test.db oder test.db

Rückgabeergebnis:

  • SQLite, gibt das Datenbankverbindungsobjekt zurück

openOdbc

Öffnen Sie eine SQLite-Datenbank

1
static DbConnection db.openOdbc(String connString) async;

Aufrufparameter:

  • connString: Zeichenfolge, Datenbankbeschreibung, z. B.: odbc://user:pass@host/db?driver=PostgreSQL%20ANSI

Rückgabeergebnis:


openMSSQL

Öffnen Sie eine MSSQL-Datenbank

1
static DbConnection db.openMSSQL(String connString) async;

Aufrufparameter:

  • connString: Zeichenfolge, Datenbankbeschreibung, z. B.: mssql://user:pass@host/db

Rückgabeergebnis:

Um eine Verbindung mit mssql herzustellen, muss der odbc-Treiber von freetds unter posix installiert werden, oder Sie können den mssql-Treiber von Microsoft verwenden, indem Sie den Treiber angebenurlFügen Sie dann die Option ?driver=msodbcsql17[.so/.dylib] hinzu.


openPSQL

Öffnen Sie eine PostgreSQL-Datenbank

1
static DbConnection db.openPSQL(String connString) async;

Aufrufparameter:

  • connString: Zeichenfolge, Datenbankbeschreibung, z. B.: psql://user:pass@host/db

Rückgabeergebnis:

Um eine Verbindung mit PostgresSQL herzustellen, muss der odbc-Treiber für PostgresSQL installiert sein.


openMongoDB

Öffnen Sie eine Mongodb-Datenbank

1
static MongoDB db.openMongoDB(String connString) async;

Aufrufparameter:

  • connString: Zeichenfolge, Datenbankbeschreibung

Rückgabeergebnis:

  • MongoDB, gibt das Datenbankverbindungsobjekt zurück

openLevelDB

Öffnen Sie eine leveldb-Datenbank

1
static LevelDB db.openLevelDB(String connString) async;

Aufrufparameter:

  • connString: String, Datenbankbeschreibung, wie zum Beispiel: level:test.db oder test.db

Rückgabeergebnis:

  • LevelDB, gibt das Datenbankobjekt zurück

openRedis

öffne einsRedisDatenbank

1
static Redis db.openRedis(String connString) async;

Aufrufparameter:

  • connString: Zeichenfolge, Datenbankbeschreibung, z. B.: redis://server:port oder "server"

Rückgabeergebnis:

  • Redis, gibt das Datenbankverbindungsobjekt zurück