Objekt eingebautes Objekt

Objekt StringDecoder

Stream-Dekodierungsobjekt

Erbe

Konstrukteur

StringDecoder

Decoder-Konstruktor

1
new StringDecoder(String encoding = "utf8");

Parameter aufrufen:

  • encoding : String, Dekodierung Kodierung. Default'utf8 '.

Mitgliedsattribute

lastNeed

Ganzzahl, intern verwendet.

1
Integer StringDecoder.lastNeed;

lastTotal

Ganzzahl, intern verwendet.

1
Integer StringDecoder.lastTotal;

lastChar

Buffer , intern verwendet.

1
Buffer StringDecoder.lastChar;

encoding

String, Decodierung Codierung. Interner Gebrauch.

1
String StringDecoder.encoding;

Mitgliedsfunktion

end

Gibt den internen Puffer als Zeichen zurück. Unvollständige UTF-8- und UTF-16-Bytes versuchen zu vervollständigen.

1
String StringDecoder.end();

Ergebnis zurückgeben:

  • String , der dekodierte String.

Gibt den internen Puffer als Zeichen zurück. Unvollständige UTF-8- und UTF-16-Bytes versuchen zu vervollständigen.

1
String StringDecoder.end(Buffer buf);

Parameter aufrufen:

  • buf : Buffer , muss dekodiert werden Buffer . Bevor das Ende ausgeführt wird, wird beim ersten Aufruf der Schreibpuffer geschrieben.

Ergebnis zurückgeben:

  • String , der dekodierte String.

write

Geben Sie eine dekodierte Zeichenfolge zurück, um sicherzustellen, dass unvollständige Endzeichen weggelassen und diesmal nicht zurückgegeben werden, und speichern Sie sie intern für die nächste Schreib- oder Endmethode.

1
String StringDecoder.write(Buffer buf);

Parameter aufrufen:

Ergebnis zurückgeben:

  • String , der dekodierte String.

text

interne Benutzung. .

1 2
String StringDecoder.text(Buffer buf, Integer offset);

Parameter aufrufen:

  • buf : Buffer , muss dekodiert werden Buffer .
  • offset : Ganzzahl, Dekodierungsoffset

Ergebnis zurückgeben:

  • String , der dekodierte String.

fillLast

interne Benutzung. .

1
String StringDecoder.fillLast(Buffer buf);

Parameter aufrufen:

  • buf : Buffer , Ein Buffer , der die zu decodierenden Bytes enthält.

Ergebnis zurückgeben:

  • String , der dekodierte String.

toString

Gibt die Zeichenfolgendarstellung des Objekts zurück, gibt im Allgemeinen "[Native Object]" zurück. Das Objekt kann gemäß seinen eigenen Merkmalen erneut implementiert werden

1
String StringDecoder.toString();

Ergebnis zurückgeben:

  • String , gibt die String-Darstellung des Objekts zurück

toJSON

Gibt die Darstellung des Objekts im JSON-Format zurück und gibt im Allgemeinen eine Sammlung lesbarer Attribute zurück, die vom Objekt definiert wurden

1
Value StringDecoder.toJSON(String key = "");

Parameter aufrufen:

  • key : String, unbenutzt

Ergebnis zurückgeben:

  • Value , gibt einen Wert zurück, der JSON serialisierbar enthält