Objekt eingebautes Objekt

Objekt MongoDB

mongodb Datenbankverbindungsobjekt

Erstellen Sie mit db.open oder db.openMongoDB .

1
var mdb = db.openMongoDB("mongodb://host/db");

Vererbung

Tiefgestellte Operation

Holen Sie sich schnell das angegebene Sammlungszugriffsobjekt

1
readonly MongoCollection MongoDB[String];

Wird verwendet, um Sammlungsobjekte mithilfe von Attributen schnell abzurufen, z.

1
var test = mdb.test;

Mitgliedsfunktion

getCollection

Ruft das angegebene Sammlungszugriffsobjekt ab

1
MongoCollection MongoDB.getCollection(String name);

Parameter aufrufen:

  • name : String, der Name der angegebenen Sammlung

Gibt das Ergebnis zurück:


runCommand

Geben Sie einen MongoDB-Datenbankbefehl an

1
Object MongoDB.runCommand(Object cmd);

Parameter aufrufen:

  • cmd : Object, ein Wörterbuchobjekt, das Befehle und Parameter angibt

Gibt das Ergebnis zurück:

  • Object , geben Sie das Ergebnis der Befehlsausführung zurück

Geben Sie einen einfachen MongoDB-Datenbankbefehl an

1 2
Object MongoDB.runCommand(String cmd, Value arg);

Parameter aufrufen:

  • cmd : String, geben Sie den Befehlsnamen an
  • arg : Wert, Befehlsparameter angeben

Gibt das Ergebnis zurück:

  • Object , geben Sie das Ergebnis der Befehlsausführung zurück

oid

Generieren Sie ein mongodb _objectid-Objekt

1
MongoID MongoDB.oid(String hexStr = "");

Parameter aufrufen:

  • hexStr : String, Hex-String initialisieren, standardmäßig neue ID generieren

Gibt das Ergebnis zurück:


close

Schließen Sie die aktuelle Datenbankverbindung

1
MongoDB.close() async;

toString

Gibt eine Zeichenfolgendarstellung des Objekts zurück, normalerweise "[Native Object]". Objekte können gemäß ihren eigenen Merkmalen neu implementiert werden

1
String MongoDB.toString();

Gibt das Ergebnis zurück:

  • String , gibt eine String-Darstellung des Objekts zurück

toJSON

Gibt eine JSON-Darstellung des Objekts zurück, die normalerweise eine Sammlung lesbarer Eigenschaften zurückgibt, die vom Objekt definiert wurden

1
Value MongoDB.toJSON(String key = "");

Parameter aufrufen:

  • key : String, unbenutzt

Gibt das Ergebnis zurück:

  • Value , gibt einen Wert zurück, der einen serialisierbaren JSON enthält