Modul Basismodul

Modul db

Datenbankzugriffsmodul

Grundmodule. Kann zum Erstellen und Bearbeiten von Datenbankressourcen verwendet werden, auf die verwiesen wird von:

1
var db = require('db');

Statische Funktion

open

Öffnen Sie eine Datenbank. Diese Methode ist ein allgemeiner Eintrag. Je nach bereitgestelltem ConnString werden verschiedene Engines aufgerufen

1
static object db.open(String connString) async;

Parameter aufrufen:

  • connString : String, Datenbankbeschreibung, z. connString .: connString : // user: pass \ @ host / db

Gibt das Ergebnis zurück:

  • object , gibt das Datenbankverbindungsobjekt zurück

openMySQL

Öffnen Sie eine MySQL-Datenbank

1
static MySQL db.openMySQL(String connString) async;

Parameter aufrufen:

  • connString : String, Datenbankbeschreibung, z. connString .: connString : // user: pass \ @ host / db

Gibt das Ergebnis zurück:

  • MySQL , Datenbankverbindungsobjekt zurückgeben

openMSSQL

Öffnen Sie eine MySQL-Datenbank

1
static MSSQL db.openMSSQL(String connString) async;

Parameter aufrufen:

  • connString : String, Datenbankbeschreibung, z. B.: mssql: // user: pass \ @ host / db

Gibt das Ergebnis zurück:

  • MSSQL , Datenbankverbindungsobjekt zurückgeben

openSQLite

Öffnen Sie eine SQLite-Datenbank

1
static SQLite db.openSQLite(String connString) async;

Parameter aufrufen:

  • connString : String, Datenbankbeschreibung, z. B.: sqlite: test.db oder test.db

Gibt das Ergebnis zurück:

  • SQLite , Datenbankverbindungsobjekt zurückgeben

openMongoDB

Öffnen Sie eine Mongodb-Datenbank

1
static MongoDB db.openMongoDB(String connString) async;

Parameter aufrufen:

  • connString : String, Datenbankbeschreibung

Gibt das Ergebnis zurück:

  • MongoDB , Datenbankverbindungsobjekt zurückgeben

openLevelDB

Öffnen Sie eine leveldb-Datenbank

1
static LevelDB db.openLevelDB(String connString) async;

Parameter aufrufen:

  • connString : String, Datenbankbeschreibung, z. B.: level: test.db oder test.db

Gibt das Ergebnis zurück:

  • LevelDB gibt ein Datenbankobjekt zurück

openRedis

Öffnen Sie eine Redis Datenbank

1
static Redis db.openRedis(String connString) async;

Parameter aufrufen:

  • connString : String, Datenbankbeschreibung, z. connString .: connString : // server: port oder "server"

Gibt das Ergebnis zurück:

  • Redis gibt ein Datenbankverbindungsobjekt zurück

format

Formatieren Sie einen SQL-Befehl und geben Sie das formatierte Ergebnis zurück

1 2
static String db.format(String method, Object opts);

Parameter aufrufen:

  • method : String, gibt die angeforderte Methode an
  • opts : Objekt, Parameterliste

Gibt das Ergebnis zurück:

  • String , SQL Formatierungsbefehle nach der Rückkehr

Formatieren Sie einen SQL-Befehl und geben Sie das formatierte Ergebnis zurück

1 2
static String db.format(String sql, ...args);

Parameter aufrufen:

  • sql : String, eine sql . Optionale Parameter werden mit? angegeben. Zum Beispiel: 'SELECT FROM TEST WHERE [id] =?'
  • args : ..., optionale Parameterliste

Gibt das Ergebnis zurück:

  • String , SQL Formatierungsbefehle nach der Rückkehr

formatMySQL

Formatieren Sie einen MySQL-Befehl und geben Sie das formatierte Ergebnis zurück

1 2
static String db.formatMySQL(String method, Object opts);

Parameter aufrufen:

  • method : String, gibt die angeforderte Methode an
  • opts : Objekt, Parameterliste

Gibt das Ergebnis zurück:

  • String , gib den formatierten Befehl mysql zurück

Formatieren Sie einen MySQL-Befehl und geben Sie das formatierte Ergebnis zurück

1 2
static String db.formatMySQL(String sql, ...args);

Parameter aufrufen:

  • sql : String, eine sql . Optionale Parameter werden mit? angegeben. Zum Beispiel: 'SELECT FROM TEST WHERE [id] =?'
  • args : ..., optionale Parameterliste

Gibt das Ergebnis zurück:

  • String , SQL Formatierungsbefehle nach der Rückkehr

formatMSSQL

Formatieren Sie einen Befehl mssql und geben Sie das formatierte Ergebnis zurück

1 2
static String db.formatMSSQL(String method, Object opts);

Parameter aufrufen:

  • method : String, gibt die angeforderte Methode an
  • opts : Objekt, Parameterliste

Gibt das Ergebnis zurück:

  • String , gibt den formatierten Befehl mssql zurück

Formatieren Sie einen Befehl mssql und geben Sie das formatierte Ergebnis zurück

1 2
static String db.formatMSSQL(String sql, ...args);

Parameter aufrufen:

  • sql : String, eine sql . Optionale Parameter werden mit? angegeben. Zum Beispiel: 'SELECT FROM TEST WHERE [id] =?'
  • args : ..., optionale Parameterliste

Gibt das Ergebnis zurück:

  • String , SQL Formatierungsbefehle nach der Rückkehr

escape

Codieren eines Strings in einen SQL Security Encoded String

1 2
static String db.escape(String str, Boolean mysql = false);

Parameter aufrufen:

  • str : String, der zu codierende String
  • mysql : Boolescher mysql , geben Sie die MySQL-Codierung an, der Standardwert ist false

Gibt das Ergebnis zurück:

  • String , gibt den codierten String zurück