Leitfaden Entwicklungshandbuch

Hallo Welt

Zunächst müssen Sie fibjs erfolgreich in Ihrem System installieren. Konventionell starten wir unsere erste Reihe von Fibjs-Programmen mit dem einfachsten "Hallo Welt":

1
console.log('hello, world');

Speichern Sie die Datei main.js später an der Befehlszeile fibjs main.js , können Sie den Code auszuführen.

Erster Hallo Server

Als Back-End-Entwicklungsframework verfügt fibjs über einen sehr leistungsstarken Anwendungsserver, und wir können schnell und einfach einen Webserver einrichten. Als nächstes richten wir den ersten Hallo-Server ein:

1 2 3 4 5 6 7
const http = require('http'); var svr = new http.Server(8080, (req) => { req.response.write('hello, world'); }); svr.start();

Geben Sie nach dem Ausführen im Browser Folgendes ein:

1
http://127.0.0.1:8080/

Sie können die Ausgabe hello, world unserem ersten Hallo Server sehen.

Klüger

Der erste Hallo-Server ist dumm. Egal welche Adresse Sie eingeben, er gibt nur hello, world . Machen wir es schlauer:

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11
const http = require('http'); var hello_server = { '/:name': (req, name) => { req.response.write('hello, ' + name); } }; var svr = new http.Server(8080, hello_server); svr.start();

Geben Sie nach dem Ausführen Folgendes ein:

1
http://127.0.0.1:8080/fibjs

Sie können sehen, dass die Ausgabe des Servers hello, fibjs . Wenn Sie den Inhalt der Adressleiste ändern hello, fibjs die Ausgabe des Servers entsprechend.

Kann mehr tun und statische Websites unterstützen

Lassen Sie den Server als Nächstes einige weitere hello, fibjs . Wir hoffen, dass der Server das Durchsuchen statischer Dateien unterstützen und auch hello, world ausgeben hello, world . Wir setzen die Adresse der Antwort hello, fibjs auf: /hello/fibjs :

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13
const http = require('http'); const path = require('path'); var root_server = { '/hello/:name': (req, name) => { req.response.write('hello, ' + name); }, '*': path.join(__dirname, 'web') }; var svr = new http.Server(8080, root_server); svr.start();

Sie müssen ein Verzeichnis- web erstellen und einige Dateien darin speichern, z. B. ein fibjs-Dokument herunterladen und testen.

Nach dem Ausführen besuchen wir http://127.0.0.1:8080/hello/fibjs und sehen immer noch hello, fibjs . Beim Zugriff auf andere Adressen werden statische Dateien hello, fibjs .

Erhöhen Sie die Entkopplungsfähigkeit des Moduls

Als nächstes machen wir den Server komplizierter. Wir haben eine Reihe von Hallo-Services, die die von uns definierten Geschäftsanforderungen erfüllen. Der Pfad für diesen Satz von Diensten wird vom Hauptdienst nach Bedarf angegeben. Im folgenden Beispiel verweisen sowohl hello als auch bonjour auf den Hallo-Service.

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21
const http = require('http'); const path = require('path'); var hello_server = { '/:name(fibjs.*)': (req, name) => { req.response.write('hello, ' + name + '. I love you.'); }, '/:name': (req, name) => { req.response.write('hello, ' + name); } }; var root_server = { '/hello': hello_server, '/bonjour': hello_server, '*': path.join(__dirname, 'web') }; var svr = new http.Server(8080, root_server); svr.start();

Auf diese Weise können wir leicht vollständig entkoppelte Module erstellen und dann das Hauptprogramm verwenden, um die benötigten Schnittstellen zusammenzustellen. Dies ist besonders praktisch bei der Verwaltung von API-Versionen, z. B. beim Wechsel von /v1/hello/fibjs zu /v2/hello/fibjs . Das Modul selbst muss keine Änderungen vornehmen, sondern nur am Eingang ändern.

Zusammenfassung

Mit diesem Abschnitt können Sie Ihr eigenes Fibjs-Serverprojekt starten. Als nächstes werden wir die Entwicklungsmethode von Fibjs in weiteren Teilfeldern vorstellen.

👉 [ Gutes Leben beginnt mit Test ]