Objekt eingebautes Objekt

Objekt UrlObject

URL-Objekt

Grundmodule. Bereitstellung von url Formatierung, Analyse und Zusammenstellung

1 2 3 4 5 6
var url = new net.Url('http://www.xici.net/'); var url = new net.Url({ protocol: 'http:', hostname: 'www.xici.net', pathname: '/' });

Vererbung

Konstruktor

UrlObject

UrlObject-Objektkonstruktor, erstellt mit Parametern

1
new UrlObject(Object args);

Parameter aufrufen:

  • args : Object, ein Wörterbuchobjekt, das die Konstruktionsparameter angibt. Die unterstützten Felder sind: Protokoll, Schrägstriche, Benutzername, Kennwort, Hostname, Port, Pfadname, Abfrage, hash

UrlObject-Objektkonstruktor, der mithilfe einer url Zeichenfolge erstellt wurde

1 2 3
new UrlObject(String url = "", Boolean parseQueryString = false, Boolean slashesDenoteHost = false);

Parameter aufrufen:

  • url : String, geben Sie die Struktur url Zeichenfolge
  • parseQueryString : Boolean, gibt an, ob die Abfrage analysiert werden soll
  • slashesDenoteHost : Boolescher slashesDenoteHost , Standard ist false. Wenn der slashesDenoteHost auf true gesetzt ist, wird die Zeichenfolge von der Zeichenfolge '//' zum nächsten '/' als Host analysiert, z. B. '// foo / bar'. Das Ergebnis sollte {host: 'foo', Pfadname: '/ bar'} anstelle von {Pfadname: '// foo / bar'}

Mitgliedsattribute

href

Zeichenfolge, Abfrage und Festlegen der vollständigen url Beschreibung im aktuellen UrlObject-Objekt. Diese Beschreibung wird aus allen anderen Eigenschaften zusammengestellt

1
String UrlObject.href;

protocol

Zeichenfolge, Abfrage und Festlegen des Protokollnamens im aktuellen UrlObject-Objekt

1
String UrlObject.protocol;

slashes

Boolean, fragen Sie ab und legen Sie fest, ob das aktuelle UrlObject-Objekt doppelte Schrägstriche enthält

1
Boolean UrlObject.slashes;

auth

Zeichenfolge, Abfrage und Festlegen der vollständigen Validierungszeichenfolge im aktuellen UrlObject-Objekt, zusammengestellt aus den Attributen Benutzername und Kennwort

1
String UrlObject.auth;

username

Zeichenfolge, Abfrage und Festlegen des authentifizierten Benutzers im aktuellen UrlObject-Objekt

1
String UrlObject.username;

password

Zeichenfolge, Abfrage und Festlegen des Authentifizierungskennworts im aktuellen UrlObject-Objekt

1
String UrlObject.password;

host

Zeichenfolge, Abfrage und Festlegen der vollständigen Hostbeschreibung im aktuellen UrlObject-Objekt, zusammengestellt aus Hastname und Port

1
String UrlObject.host;

hostname

Zeichenfolge, Abfrage und Festlegen des Hostnamens im aktuellen UrlObject-Objekt

1
String UrlObject.hostname;

port

Zeichenfolge, Abfrage und Festlegen der Portnummer im aktuellen UrlObject-Objekt

1
String UrlObject.port;

path

Zeichenfolge, Abfrage und Festlegen des vollständigen Pfads (einschließlich der Anforderung) der Anforderung im aktuellen UrlObject-Objekt, zusammengestellt aus Pfadname und Abfrage

1
String UrlObject.path;

pathname

Zeichenfolge, Abfrage und Festlegen des Pfads im aktuellen UrlObject-Objekt

1
String UrlObject.pathname;

Zeichenfolge, Abfrage und Festlegen der Anforderungszeichenfolge (einschließlich "?") Im aktuellen UrlObject-Objekt, entsprechend "?" + Abfrage

1
String UrlObject.search;

query

Wert, Abfrage und Festlegen der Anforderungszeichenfolge (ohne "?") Im aktuellen UrlObject-Objekt

1
Value UrlObject.query;

hash

String, Abfrage und Setzen des Anforderungsankers (einschließlich "#") im aktuellen UrlObject-Objekt

1
String UrlObject.hash;

Mitgliedsfunktion

parse

Analysieren Sie eine url Zeichenfolge

1 2 3
UrlObject.parse(String url, Boolean parseQueryString = false, Boolean slashesDenoteHost = false);

Parameter aufrufen:

  • url : String, gibt die zu analysierende url Zeichenfolge an
  • parseQueryString : Boolean, gibt an, ob die Abfrage analysiert werden soll
  • slashesDenoteHost : Boolescher slashesDenoteHost , Standard ist false. Wenn der slashesDenoteHost auf true gesetzt ist, wird die Zeichenfolge von der Zeichenfolge '//' zum nächsten '/' als Host analysiert, z. B. '// foo / bar'. Das Ergebnis sollte {host: 'foo', Pfadname: '/ bar'} anstelle von {Pfadname: '// foo / bar'}

format

Erstellt ein UrlObject mit den angegebenen Parametern

1
UrlObject.format(Object args);

Parameter aufrufen:

  • args : Object, ein Wörterbuchobjekt, das die Konstruktionsparameter angibt. Die unterstützten Felder sind: Protokoll, Schrägstriche, Benutzername, Kennwort, Hostname, Port, Pfadname, Abfrage, hash

resolve

url Pfad und identifizieren Sie automatisch, ob der neue Pfad relativ oder absolut ist

1
UrlObject UrlObject.resolve(String url);

Parameter aufrufen:

  • url : String, der den neuen Pfad angibt

Gibt das Ergebnis zurück:

  • UrlObject gibt ein Objekt zurück, das UrlObject enthält

normalize

Standardisierter Pfad

1
UrlObject.normalize();

toString

Gibt eine Zeichenfolgendarstellung des Objekts zurück, normalerweise "[Native Object]". Objekte können gemäß ihren eigenen Merkmalen neu implementiert werden

1
String UrlObject.toString();

Gibt das Ergebnis zurück:

  • String , gibt eine String-Darstellung des Objekts zurück

toJSON

Gibt eine JSON-Darstellung des Objekts zurück, die normalerweise eine Sammlung lesbarer Eigenschaften zurückgibt, die vom Objekt definiert wurden

1
Value UrlObject.toJSON(String key = "");

Parameter aufrufen:

  • key : String, unbenutzt

Gibt das Ergebnis zurück:

  • Value , gibt einen Wert zurück, der einen serialisierbaren JSON enthält